März 2017

Besuch vom Zahnarzt

Einmal im Jahr bekommen wir Besuch von dem Thurnauer Zahnarzt Herbert Weigel. Mit viel Freude und Engagement begibt er sich gemeinsam mit den Schülern auf eine unterhaltsame Reise in die Welt von Karius und Baktus. Den Abschluss bildet, wie in jedem Jahr, das "Zahnputz-Lied"! Vielen Dank an Herrn Weigel und sein Team!

17.03.2017

 

Handballtraining

Der Jugendhandballtrainer Peter Frankmölle vom TV Marktleugast kam zu uns an die Schule, um mit den beiden vierten Klassen ein Handballtraining zu absolvieren. Zu Beginn bekamen die Kinder eine kurze Einweisung in die wichtigsten Regeln des Handballs. Nach einer kurzen Ballgewöhnungsphase, lernten die Klassen das Passen, Fangen und Verteidigen auf dem Kleinfeld. Zum Schluss konnten sie das Gelernte auf dem Großfeld unter Beweis stellen. Alle hatten sichtlich Spaß bei dem Schnuppertraining. Am Ende des Tages war klar: „Handball ist ein bewegungsintensiver und anstrengender Sport!“
Im Sportunterricht wird nun natürlich fleißig weiter trainiert, um beim 2. Handball-Schulcup im Mai zu glänzen.

14.03.2017

 

Besuch der Bläserklasse
Im Musikunterricht setzten sich die beiden vierten Klassen mit den Orchesterinstrumenten auseinander. In der Theorie haben sie bereits die Instrumente der Blechbläser, Holzbläser, Schlag-, und Streichinstrumente kennengelernt. Um Theorie und Praxis zu verknüpfen, stand ein Besuch des Orchesters der Bläserklasse unter Leitung von Herrn Bierwirth auf dem Stundenplan. Voller Stolz stellten die Kinder der Bläserklasse ihre Instrumente vor und erklärten, wie ein Ton erzeugt wird. Beeindruckt lauschten die Nichtbläser ihren Klassenkameraden und ließen sich von den Klängen verzaubern. Das Lied „Monster rock“ blieb allen als Ohrwurm erhalten.

08.03.2017

 

Besuch in der Gemeinde

Heute bekam das Rathaus Besuch von einigen seiner jüngsten Gemeindebürgern. Erster Bürgermeister Martin Bernreuther hatte die Grundschule Thurnau ins Rathaus eingeladen. Die 38 Kinder durften im großen Sitzungssaal auf den Plätzen der Gemeinderäte platznehmen und den Bürgermeister mit Fragen löchern. Begeistert waren die Gäste von der glänzenden Amtskette. Weiter ging es in die verschiedenen Sachgebiete des Rathauses und anschließend zum Bauhof. 
Unter den Rathausmitarbeitern war man sichtlich erstaunt, was die Schüler alles schon wussten und wissen wollten. Sie stellten aufgeweckte Fragen und gaben gute Anreize für die Belange der Jugend von Morgen.
Die beiden vierten Klassen und ihre Lehrkräfte bedanken sich ganz herzlich für diesen informativen und gelungenen Ausflug ins Gemeindeleben.

Grundschule Thurnau

Schorrmühlstr. 26

95349 Thurnau

Schulnummer: 5837

 

Unser Sekretariat:

Telefon: +49 9228 276

Telefax: 09228 5298

 

Email:

verwaltung@schule-thurnau.de

 

 

 

Bürozeiten:

Montag, Mittwoch

und Donnerstag von

07.30 bis 12.30 Uhr